Das Weingut von Arnaldo Rivera liegt in der Langhe. Genauer gesagt in der Bassa Langa, welche sich zwischen den Flüssen Bormida – Tanaro erstreckt und gehört wie die beiden Weinanbaugebiete Monferrato und Roero zum UNESCO-Weltkulturerbe dazu.

Bereits schon während seines Amtes als Grundschullehrer und Bürgermeister engagierte sich Arnaldo für die Entwicklung rund um Castiglione Falletto, dessen Territorium nach dem Krieg arg verwüstet war. Im Jahr 1958 gründete er schliesslich das Genossenschaftsweingut „Terre del Barolo“, welches das heutige Weinviertel Barolo bildet und elf südwestlich von Alba gelegene Gemeinden (Castiglione Falletto, Barolo, Grinzane Cavour, Serralunga d’Alba, Diano d’Alba, Monforte d’Alba, La Morra, Verduno, Novello und Roddi) umfasst.

Mit diesen 15 Hektar Land hinterliess Arnaldo nicht nur eine bedeutungsvolle Geschichte, sondern legte damit den Grundstein für einen zukunftsorientierten Markt. Und obwohl im Laufe der Jahre moderne Investitionen in der Weinkellerausstattung vorgenommen wurden, steht heute wie auch damals das gleiche Ziel im Vordergrund: Mit begrenzten Eingriffen, den Charakter der Rebsorte und ihren Ursprung maximal zum Ausdruck zu bringen. Klasse statt Masse. Qualität statt Quantität.

Dieses Renommee möchten wir Ihnen gerne weiterreichen und haben vier ganz unterschiedliche Baroli von – eleganza, nobiltà, fierezza bis hin zu gentilezza in unserem Sortiment. Nebst den vier Baroli erweitert aber auch eine weisse Rebsorte, welche zuvor jahrzehntelang in Vergessenheit geriet und erst wieder seid Mitte 90er kultiviert wird, unser Sortiment. Sie – die Nas Cëtta – wird nur in kleinen Mengen (rund 20 Hektaren) um das Dorf Novello angebaut und ist mit ihren kräftigen Fruchtaromen und dem erfrischenden Charakter von Salbei, Rosmarin und Zitrone eine weitere Besonderheit. Aber sehen Sie selbst…

Der Elegante – Barolo Vignarionda DOCG, 2014

Der Noble – Barolo Rocche di Castiglione DOC, 2014

Der Wilde und temperamentvoll – Barolo Bussia DOCG, 2014

Der Freundliche – Barolo Ravera DOCG, 2013

Langhe Nascetta DOC, 2017

Share Button