Das Weingut von Arnaldo Rivera liegt in der Langhe. Genauer gesagt in der Bassa Langa, welche sich zwischen den Flüssen Bormida – Tanaro erstreckt und gehört wie die beiden Weinanbaugebiete Monferrato und Roero zum UNESCO-Weltkulturerbe dazu.

Weiterlesen

Tre Bicchieri

Nachdem der Gourmetverlag Gambero Rosso, Italiens bekanntester Weinführer, im vergangenen Herbst den Nizza Augusta 2014 mit der Höchstnote – tre bicchieri – ausgezeichnet hat, doppelt nun der Pinot Nero Bricco del Falco mit dem Jahrgang 2015 nach.

Ein Hoch auf die Arbeit von Andrea Elegir und Luca Bellone!

 

 

Was gibt es Schöneres als draussen in der Natur zu sein, vor allem zu dieser Jahreszeit. In vielen Gemeinden um uns herum begann etwas später als sonst, aufgrund der vorangegangenen Regenfälle, am 1. September die Vendemmia. Auch wir tauschten für kurze Zeit Bürostuhl & Vinothek, gegen Rebschere & Rebberg. Und über dieses tolle Erlebnis möchte ich Euch berichten.

Weiterlesen

Bereits im Frühjahr aber vor allem die Woche zuvor, waren wir mit den (Aufbau-) Arbeiten für das 5. Schlosswykend beschäftigt. Und je näher der Anlass, desto grösser die Vorfreude bzw., umso schwieriger das Geheimhalten der neuen Weine. Als dann noch der Wetterbericht die Daumen hoch zeigte und angenehm milde Temperaturen versprach, stand dem Ereignis vom Samstag absolut nichts mehr im Wege.

Weiterlesen

Der 3. November 2018 rückte in grossen Schritten näher. Alles stand bereit, fehlten nur noch die Gäste und diese haben uns wirklich überrascht! Von morgen früh bis spät in die Nacht feierten wir die Eröffnung der Vinothek. Fast keiner unserer geschätzten Kunden liess es sich nehmen, mit uns auf diesen tollen Tag das Glas zu erheben. Aber auch viele Neugierige und solche die sich einfach darüber freuten, dass der Bären endlich wieder offen ist, kamen vorbei und nahmen einen Augenschein. Weiterlesen