David Pflugi presents ART meets WINE

Dreidimensionale Reliefs und Skulpturen aus denen wiederum zweidimensionale Bilder entstehen – Das ist der unverkennbare und einzigartige Stil von David Pflugi und macht ihn und seine Kunstwerke rund um den Globus bekannt.

Kein anderer Künstler darf seid 1998 für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaften Kunstwerken erschaffen, welche zum Schluss von sämtlichen Finalteilnehmern signiert und auch versteigert werden. Aber staunen Sie selbst!
Weiterlesen


Auf den Hügeln oberhalb von Barolo begann im Sommer 1991, mit dem Kauf eines Bauernhaus und einem Hektar Land, die Geschichte von Sergio Gomba. Heute, fast 30 Jahre später, bewirtschaftet er eine Fläche von über 20 Hektar Land, welche zwischen Piobesi und Santa Vittoria d’Alba liegt. 170‘000 Flaschen, davon mindestens 90‘000 Barolo, produziert das Weingut jährlich. Dabei wird mit grosser Sorgfalt das Ökosystem gepflegt, denn die umliegenden Wälder sowie Tiere tragen für den Weinberg das so wertvolle Gegengewicht bei.

Ein arbeitsreiches Leben welches von Ausdauer, Fleiss aber vor allem – Können geprägt ist und in einer der schönsten Lagen im Herzen des Barolo DOCG Gebietes spielt.

Geniessen und erleben Sie selbst diese Geschichte!

Weiterlesen


Bereits im Frühjahr aber vor allem die Woche zuvor, waren wir mit den (Aufbau-) Arbeiten für das 5. Schlosswykend beschäftigt. Und je näher der Anlass, desto grösser die Vorfreude bzw., umso schwieriger das Geheimhalten der neuen Weine. Als dann noch der Wetterbericht die Daumen hoch zeigte und angenehm milde Temperaturen versprach, stand dem Ereignis vom Samstag absolut nichts mehr im Wege.

Weiterlesen


„Den Wein in einer geselligen Runde und einer schönen Ambiance geniessen“

Das war einst unsere Idee für diese wir lange mit einem bestimmten Lokal geliebäugelt haben, dessen Geschichte und Charme noch heute deutlich spürbar sind. Die Rede ist vom „Bären“, welcher seit über 100 Jahren im Herzen der Altstadt von Laufen steht und vielleicht noch so manch einem in Erinnerung ist, als Stadt-Original Otto Jegerlehner darin seine Musikinstrumente verkaufte.

Musikinstrumente werden Sie heute keine mehr darin finden, jedoch ertönen andere, neue Klänge durch den Raum. Und so freuen wir uns, Sie ab dem 3. November 2018 an einem weiteren Standort (Hauptstr. 24, in 4242 Laufen) begrüssen zu dürfen.

Öffnungszeiten:

DO 17.00 – 22.30 Uhr
FR 16.00 – 00.00 Uhr
SA 11.00 – 19.00 Uhr

Zeitungsartikel BZ/Wochenblatt
Regio TV plus